Ernährungsberatung für Hunde und Pferde

Der Mensch ist, was er isst. Dies schieb schon Paracelsus. Aber ist das auch beim Hund so? Oder beim Pferd?

Definitiv!

Hunde und Pferde begleiten den Menschen seit tausenden Jahren. Und die Ernährung der Tiere durch den Menschen hat sich geändert. Ein Umdenken hat stattgefunden. Und das ist auch gut so. Nur hat der Mensch manchmal vergessen, dass sich das Verdauungssystem der Pferde und Hunde seit ihrer Domestikation nicht geändert hat. Es funktioniert noch genau so, wie das des Wolfes oder der ursprünglichen, wilden Pferde.

Und nun gibt es hier gelegentlich Probleme, die oft auf eine nicht artgerechte Fütterung zurück zuführen sind. 

 

Ich möchte Ihnen einen Weg zeigen, wie sie ihr Tier gesunderhaltend ernähren können.

 

Ich berate keinen Tierhalter, ohne das Tier gesehen zu haben. Ich besuche Ihr Tier bei Ihnen zu Hause. Dies bedeutet für Ihr Tier sehr viel weniger Stress und ich sehe das Tier in seiner gewohnten Umgebung und kann mir so ein vollständiges Bild von Ihrem Tier machen.

 

Bei meiner Arbeit greife ich auf die Unterstützung einer Futtermittel-Datenbank zurück und kann ihnen zu den gängigen Futtermitteln und deren Inhaltsstoffen Auskunft geben.

 

Ich arbeite Futtermittel- und Herstellerunabhängig.