Das bin ich, Yvonne Müller

 

Geboren in Niedersachsen und aufgewachsen mit Hunden, Pferden, Katzen, Hasen und Meerschweinchen, Wellensittichen und Schildkröten, waren Tiere schon seit frühester Kindheit für mich treue und wertvolle Begleiter.

 

Heute lebe ich mit einem Kater, drei Hunden und drei Pferden auf einem kleinen Hof in Freiburg.

 

Durch meine einst kranke Stute bin ich vor vielen Jahren zur Tier-Naturheilkunde gekommen. Durch Futterumstellung, Haltungsoptimierung und eine ganzheitliche Behandlung ist sie heute symptomfrei und wieder das alte, wilde und lebensfrohe Mädchen, das ich einst zu mir geholt habe.

 

Ich war begeistert von den Naturheilverfahren und es stand fest, dass ich mehr darüber erfahren möchte. Ich begann das Studium zur Tierheilpraktikerin. Während der Ausbildung wurde mir immer klarer, dass eine artgerechte Fütterung der Tiere unmittelbar zur Gesunderhaltung notwendig ist. So absolvierte ich parallel zur Tierheilpraktikerin die Ausbildung zur Pferde-Ernährungsberaterin und im Anschluss die der Hunde-Ernährungs- und Gesundheitsberaterin. 

 

Aktuell bin ich Studentin der TierPhysioTherapie und lasse mein erlerntes Wissen bereits heute mit in meine ganzheitliche Arbeit einfließen.

 

Ich habe meine Berufung gefunden und möchte mein Wissen einsetzen, um Tierbesitzer zu unterstützen, ihren Tieren ein langes und beschwerdefreies Leben zu ermöglichen.

 

Meine Arbeit steht nicht in Konkurrenz zu der eines Tierarztes. Vielmehr kann die Naturheilkunde und eine bedarfsdeckende Fütterung bei sehr vielen Erkrankungen sehr gut unterstützen.

 

Ich bilde mich stetig in vielen Richtungen der Naturheilkunde weiter. Meine Zertifikate können jederzeit eingesehen werden.